Eine geballte Dosis Praxis

Vorletzte Schulwoche, endlich Sommerhitze und dann auch noch ein Freitag: Trotz der wirklich verlockenden Alternativen lauschten 23 Schülerinnen und Schüler der HTL Waidhofen am 24. Juni unseren Fachvorträgen im RIZ Waidhofen.

Die 4. Klasse der Wirtschaftsingeneure sollte einen Vormittag im RIZ verbringen und Einblicke ins Unternehmertum erhalten. Dafür ließen wir uns etwas Besonderes einfallen:

Barbara Pirringer sammelte 10 + 1 Tipp für E-Mail & Co und vermittelte, worauf es bei konstruktiver Geschäftskommunikation von TechnikerInnen ankommt. Unterstrichen durch praktische Beispiele sorgten diese für einige Lacher. (Interessierte Unternehmen und Organisationen können den Vortrag für Ihre MitarbeiterInnen gerne buchen. Kontaktieren Sie uns einfach!)

Nach 45 Minuten Spezialvortrag kamen Wolfgangs Rechbergers praktische 5 Dos & Don’ts der Unternehmensgründung gerade recht. Aus dem Leben gegriffen motivierte er die Jugendlichen zur Initiative und versuchte, ihnen durch die eigene Erfahrung die Scheu vor der Selbstständigkeit zu nehmen.

Gregor Haslinger sprach als RIZ Gründungsberater und Jungunternehmer zu den SchülerInnen. Er umriss die grundlegenden Marketingbasics und outete sich als frischgebackener Co-Gründer von helloplace. Die Ausflugs- und Familienplattform entwickelt Gregor Haslinger gerade gemeinsam mit Christoph Hochstrasser. 

Webentwickler und Webdesigner Christoph Hochstrasser führte die Technikerinnen und Techniker in die Welt des Designs ein. Anschauliche und unterhaltsame Beispiele hinterließen einen bleibenden Eindruck. 

Zusammenfassend könnte man diesem Vormittag mit Sicherheit ein „Sehr gut“ ausstellen – für die besondere Aufmerksamkeit der SchülerInnen und die interessanten Einblicke in den vielseitigen Fachvorträgen.  

Weitere News

23.08.2018

Tresortüren, öffnet euch

Am 30 August ist es soweit: Der TRESOR am Oberen Stadtplatz 31 in Waidhofen a/d Ybbs öffnet seine schweren Eisentüren. Dahinter warten die Schätze des neu gegründeten Handwerk Eisenstraße Kollektivs.

13.03.2018

Konstruktive Kommunikation und andere Karriere-Booster

Ein Blick in den frühlings-sonnigen Seminarraum mit Barbara Pirringer
23.01.2018

Strahlende Ergebnisse an FH St. Pölten

Beeindruckende Jubiläumsberichte erstellten die Studentinnen der FH St. Pölten für Hofer-Kerzen unter Anleitung von Lektorin Barbara Pirringer
06.11.2017

Webtext-Tipp: Text-Struktur für Besucher und Suchmaschine

​Finden der passenden Keywords geht’s jetzt um die richtige Struktur von Webtexten. WIE der Inhalt aufbereitet ist hat nämlich hohen Einfluss auf Ihre Suchmaschinenplatzierung.

10.10.2017

Webtext-Tipp: Keywords

Wie Sie die passenden Keywords für Ihre Webtexte finden – 5 einfache Tipps
02.10.2017

Text-Tipp: Das Beste kommt zum Schluss

Sie brüten über’m weißen Blatt. Der Cursor blinkt |   |   |   |. Seit gefühlten Stunden starren Sie auf den Bildschirm und sie will Ihnen einfach nicht einfallen:

Headlines finden

Ihr Erfolgsprojekt

​ Jedes Projekt beginnt damit, vorab die richtigen Fragen zu stellen.

Nutzen Sie den P&R Projektcheck als Checkliste für die ersten wichtigen Schritte zu Ihrem erfolgreichen Marketingprojekt.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Barbara Pirringer, BA

+43 650 / 56 21 572
pirringer@pundr.at

​Wolfgang Rechberger, BSc

+43 664 / 46 46 333
rechberger@pundr.at

P&R Agentur für strategische & visuelle Kommunikation

Kapuzinergasse 6, 3340 Waidhofen an der Ybbs, Austria/Österreich

Bild-CAPTCHA
Geben Sie bitte die obigen Zeichen ein.