Kreativ in allen Facetten

Inspirierend, nachdenklich präsentierte sich der Kreativkongress der Niederösterreichischen Wirtschaftskammer am 25. November diesen Jahres an der Kreativschmiede Niederösterreichs, der New Design University in St. Pölten.

Nach der Keynote von Red Dot Design Award Erfinder Prof. Dr. Peter Zec gehörte Schauspieler/Rosenberger GF Thomas Wollner sowie Stegreif-Schauspieler Frederik Malsy die Bühne. Den im wahrsten Sinne des Wortes krönenden Abschluss des Abends bildete der Gigant des Kreativen, André Heller himself.

Aber der Reihe nach. Ein Plädoyer für Ideen und Design formulierte der deutsche Design-Vertreter Dr. Zec. Für ihn machen Funktion (ein gutes Produkt muss funktionieren), Verführung (das gewisse Etwas), Gebrauch (ein Designobjekt muss immer noch brauchbar fungieren) und Verantwortung (Zack bezeichnete einen Hummer als asoziales Auto, dessen Produktdesign der Verantwortung nicht gerecht wird) die vier Qualitäten des Designs aus. Doch nicht alles was hübsch aussieht ist gutes Design. „Aus einer guten Idee quantitatives Wachstum hervorzubringen. Das zeichnet einen guten Designer aus“, so Zec. 

Interessanter Gedanke am Rande: Zack ist sich sicher: Kreativität braucht Freiheit. Freiheit im Denken und im Handeln. Freiheit stelle demnach einen Wettbewerbsfaktor dar, den andere Nationen nicht hätten. 

Auf der Hauptbühne folgte Sprecher, Moderator und Geschäftsführer der Raststationen Rosenberger Thomas Wollner. Auf amüsante, sich selbst wiederfindende Art und Weise erhob er das Wort für den ersten Eindruck. Dabei zählen Aussehen und Wirkung (Platz 1), Stimme & Sprache (Platz 2) und Inhalt und Worte (Platz 3). Wie man & frau ihre Wirkung und Simme auch in Extremsituationen wahren und souverän auftreten können, demonstrierte der Bühnenexperte dementsprechend anschaulich.

Magische Momente zauberte anschließend der deutsche Improvisationsschauspieler, Unternehmer und Speaker Frederik Malsy auf die Bühne und vor allem ins Publikum. Unter dem Motto „Transforming Business into Magic Moments“. Mit einer Mischung aus Theater, Business und „handfesten“ Nachahmungsempfehlungen hinterließ Malsy ein höchst inspiriertes Publikum. INSPIRATION, AUFMERKSAMKEIT, CHANCENORIENTIERUNG, MENSCHLICHKEIT und GELASSENHEIT sind die besonderen Zutaten für sein Erfolgsrezept. Malsy zuzuhören lohnt sich – ergreifen Sie die nächste Chance!

Für einen meiner Meinung nach recht ungewöhnlichen Ausklang der Veranstaltung sorgte André Heller. Bereits zu Lebzeiten zur Legende geworden schilderte er schillernde ebenso wie tieftraurige Momente seines spektakulären Lebens. Mit einem Kloß im Hals, der Bewunderung grenzenlos erlegen und seine präzise gewählten Worten nachhallend ging es zurück nach Hause. Einem Zuhause, das Hellers Worte wohl am besten beschreiben: „Mir ist bewusst, was ich für ein großartiges Leben hab“. 

Kreativkongress 2015, du warst definitiv anders als erwartet. Besser, inspirierender, unvergesslicher. Danke.

Weitere News

23.08.2018

Tresortüren, öffnet euch

Am 30 August ist es soweit: Der TRESOR am Oberen Stadtplatz 31 in Waidhofen a/d Ybbs öffnet seine schweren Eisentüren. Dahinter warten die Schätze des neu gegründeten Handwerk Eisenstraße Kollektivs.

13.03.2018

Konstruktive Kommunikation und andere Karriere-Booster

Ein Blick in den frühlings-sonnigen Seminarraum mit Barbara Pirringer
23.01.2018

Strahlende Ergebnisse an FH St. Pölten

Beeindruckende Jubiläumsberichte erstellten die Studentinnen der FH St. Pölten für Hofer-Kerzen unter Anleitung von Lektorin Barbara Pirringer
06.11.2017

Webtext-Tipp: Text-Struktur für Besucher und Suchmaschine

​Finden der passenden Keywords geht’s jetzt um die richtige Struktur von Webtexten. WIE der Inhalt aufbereitet ist hat nämlich hohen Einfluss auf Ihre Suchmaschinenplatzierung.

10.10.2017

Webtext-Tipp: Keywords

Wie Sie die passenden Keywords für Ihre Webtexte finden – 5 einfache Tipps
02.10.2017

Text-Tipp: Das Beste kommt zum Schluss

Sie brüten über’m weißen Blatt. Der Cursor blinkt |   |   |   |. Seit gefühlten Stunden starren Sie auf den Bildschirm und sie will Ihnen einfach nicht einfallen:

Headlines finden

Ihr Erfolgsprojekt

​ Jedes Projekt beginnt damit, vorab die richtigen Fragen zu stellen.

Nutzen Sie den P&R Projektcheck als Checkliste für die ersten wichtigen Schritte zu Ihrem erfolgreichen Marketingprojekt.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Barbara Pirringer, BA

+43 650 / 56 21 572
pirringer@pundr.at

​Wolfgang Rechberger, BSc

+43 664 / 46 46 333
rechberger@pundr.at

P&R Agentur für strategische & visuelle Kommunikation

Kapuzinergasse 6, 3340 Waidhofen an der Ybbs, Austria/Österreich

Bild-CAPTCHA
Geben Sie bitte die obigen Zeichen ein.