Text-Tipp: Das Beste kommt zum Schluss

Sie brüten über’m weißen Blatt. Der Cursor blinkt |   |   |   |. Seit gefühlten Stunden starren Sie auf den Bildschirm und sie will Ihnen einfach nicht einfallen:

Die Überschrift.

Mit der Überschrift ist es nämlich so eine Sache: Spannend soll sie sein. Und kurz. Nicht zu viel verraten, aber neugierig machen. Bei Webtexten* soll sie auch noch der Suchmaschine gefallen und den Leser nicht verschrecken.

Entspannen Sie sich! Ob Pressetext, Blogbeitrag oder Produktinfo: Starten Sie Ihren Text an einer beliebigen Stelle – mittendrin oder im Schlussplädoyer. Und die Überschrift schreiben Sie einfach erst am Ende. Denn das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss! 

Im Gegensatz zur „Headline“ müssen Zwischenüberschriften nicht mehr besonders spannend sein. Sie gliedern einen längeren Text und geben einen Vorgeschmack auf die folgenden Absätze.

Und? Wie würde IHRE Überschrift für diesen Beitrag lauten?

*Zum Thema Webtexte und Suchmaschinenoptimiertes Schreiben folgen weitere, spezifische Text-Tipps. 

Weitere News

06.11.2017

Webtext-Tipp: Text-Struktur für Besucher und Suchmaschine

​Finden der passenden Keywords geht’s jetzt um die richtige Struktur von Webtexten. WIE der Inhalt aufbereitet ist hat nämlich hohen Einfluss auf Ihre Suchmaschinenplatzierung.

10.10.2017

Webtext-Tipp: Keywords

Wie Sie die passenden Keywords für Ihre Webtexte finden – 5 einfache Tipps
11.09.2017

Text-Tipp: Verständlich schreiben

Gute Vorbereitung ist der erste Schritt zu einem verständlichen Text. Der Rest geht dann fast von alleine …
04.09.2017

Text-Tipp: Alltägliche Mitteilungen auf dem Punkt

Eigentlich möchten Sie nur ein kurzes Mail schreiben, aber das will einfach nicht so recht gelingen?
07.03.2017

logoshuffle

oder wie wir als Agentur über automatisierte Logoentwicklung denken

Agenturen über automatisierte Logoentwicklung
17.02.2017

Inspiration am Metal Highway

Zum zweiten Mal fand im Kristallsaal des Schloss Rothschild in Waidhofen/Ybbs die hochkarätige Veranstaltung „Startup Metall Highway“ Vol.2 der Eisenstraße statt, unterstützt von

Ihr Erfolgsprojekt

​ Jedes Projekt beginnt damit, vorab die richtigen Fragen zu stellen.

Nutzen Sie den P&R Projektcheck als Checkliste für die ersten wichtigen Schritte zu Ihrem erfolgreichen Marketingprojekt.

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Barbara Pirringer, BA

+43 650 / 56 21 572
pirringer@pundr.at

​Wolfgang Rechberger, BSc

+43 664 / 46 46 333
rechberger@pundr.at

P&R Agentur für strategische & visuelle Kommunikation

Kapuzinergasse 6, 3340 Waidhofen an der Ybbs, Austria/Österreich

Bild-CAPTCHA
Geben Sie bitte die obigen Zeichen ein.